Wicker, 04.12.2017

Umgestürzter Baukran

Am gestrigen Mittag wurde unser Ortsverband nach Wicker alarmiert. Dort erwartete unsere Einsatzkräfte ein langer Einsatz nach dem Sturz eines Baukrans auf ein Wohnhaus. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte dabei ein Baukran mit dem Ausleger auf ein Wohngebäude, dieses wurde massiv beschädigt, weitere Häuser wurden angeschlagen. Der THW Ortsverband Hofheim wurde mit einem Baufachberater und einem Fachberater angefordert, um die Situation zu beurteilen, folgend ergaben sich konkret weitere Einsatzoptionen: das Beräumen von Trümmerteilen und die darauffolgende Sicherung und das Abstützen des Gebäudes, sowie das Verschließen des Gebäudes gegen Witterungseinflüsse. Dabei kam auch der Teleskopgabelstapler Merlo zum Einsatz. Unterstützt wurden wir weiterhin durch die frühzeitig hinzu alarmierte Fachgruppe Beleuchtung des THW Ortsverbandes Idstein.

Der umfangreiche Einsatz konnte in den frühen Morgenstunden des Folgetages mit Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft abgeschlossen werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: