08.08.2021

THW Hofheim: Weitere Einsätze im Ahrtal

Nach einer weiteren Woche im Ahrtal sind 4 Helfer unserer FGrE in der Nacht von Freitag auf Samstag zurückgekehrt. Es wurden zusammen mit dem OV Biedenkopf Hausanschlüsse kontrolliert, defekte Anschlüsse vom Netz getrennt, Kabel und Verteiler repariert und Trafostationen gereinigt. Die 175kVA Netzersatzanlage des Ortsverbandes speist vor Ort ins Niederspannungsnetz ein und versorgt die daran angeschlossenen Häuser. Die Netzersatzanlage wird bis auf weiteres im Einsatzgebiet bleiben, um die Versorgung sicherzustellen.

Derweil ist ein weiterer Helfer des Ortsverbandes zusammen mit einer Helferin des THW OV Frankfurt mit dem LKW des Ortsverbandes Geisenheim am Nürburgring und unterstützt die Logistik des Bereitstellungsraumes.

Ebenso sind zum Wochenende mehrere Bergungsgruppen, FGrN und ein Zugtrupp aus dem Regionalbereich für eine weitere Woche in das Schadensgebiet ausgerückt.

International zeichnet sich dabei eventuell schon der nächste Einsatz ab: Zum Wochenende wurden Einsatzanfragen an die Auslandshelfer des Hofheimer Ortsverbandes gerichtet, um Hilfe bei der Waldbrandbekämpfung in Griechenland zu leisten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: