Groß-Karben, 18.09.2019

Strohballenbrand in Groß-Karben

Die Nacht verbrachten vier Helfer des Ortsverbandes bei einem Strohballenbrand bei Groß-Karben zur Unterstützung des OV Friedberg. Mit dem Teleskopstapler wurden brennende Strohballen auseinandergezogen, damit diese von der Feuerwehr abgelöscht werden konnten. Der Einsatz endete gegen 08:30 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: