Hofheim, 16.05.2018

Mitgliederversammlung des Helfervereins

Am Mittwoch, den 16.05.2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung der THW-Helfervereinigung Hofheim e.V. statt. Der 1. Vorsitzende, Bernd Stippler, konnte an dem Abend 30 Mitglieder in der Unterkunft des Ortverbandes Hofheim begrüßen.

Die THW-Helfervereinigung ist der örtliche Förderverein des THW Ortsverbandes Hofheim. Ihm gehören neben Helfern des THW auch Fördermitglieder aus der Wirtschaft / Politik und Privatpersonen an. 

Die Hauptaufgabe des Vereins ist es, die Arbeit des THW Ortsverbandes Hofheim sowie der THW-Jugendgruppe Hofheim ideell wie auch finanziell zu unterstützen und zu fördern. Schwerpunkt dieser Aufgaben sind dabei neben der Unterstützung der Jugendarbeit des Ortsverbandes die Komplettierung der Ausstattung des Ortsverbandes insbesondere im Hinblick auf die lokalen Einsatzoptionen durch spezielle Gerätschaften,  die nicht vom Bund zu Verfügung gestellt werden.

Anhand des Berichtes des 1. Vorsitzenden konnten sich die Mitglieder einen Überblick über die Tätigkeiten der Helfervereinigung im vergangenen Jahr verschaffen.

Im Anschluss an den Bericht des Kassenwartes bescheinigten die Kassenprüfer eine einwandfreie Kassenführung und baten die Versammlung um Entlastung des Vorstandes, welche Einstimmig angenommen wurde. 

Aufgrund des Ausscheidens von zwei Vorstandsmitglieder wurden Andrea Schnittler als Schriftführerin und Patrick Mehnert als 2. Vorsitzender neu in den Vorstand gewählt.

Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei Corinna Incicco und Christian Schmidt für ihre langjährige Vorstandsarbeit. Corinna Incicco wurde zudem mit der Ehrennadel der Helfervereinigung in Bronze ausgezeichnet.

Außerdem überreichte Bernd Stippler Ehrenurkunden für 10-, 20- und 25 jährige Mitgliedschaft in der Hofheimer THW Helfervereinigung an die anwesenden Mitglieder

Wenn auch Sie Interesse haben, das THW Hofheim als ehrenamtliche Katastrophenschutzorganisation zu unterstützen, treten Sie mit uns in Kontakt und werden selbst als THW-Helfer aktiv oder werden Sie Fördermitglied und unterstützen so den Helferverein, ohne selbst dem THW beizutreten.

Der Helferverein freut sich über jede Spende und jede Unterstützung, denn Bedarf ist immer vorhanden um die Einsatzmöglichkeiten und Einsatzfähigkeiten des THW im Katastrophenschutz weiter zu verbessern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: