Neumünster, 04.08.2016

Hofheimer Jugendgruppe auf Bundesjugendlager in Neumünster

In guter Tradition ist auch in diesem Jahr die Hofheimer Jugendgruppe auf das Bundesjugendlager im hohen Norden Deutschlands aufgebrochen.

Unsere Jugendgruppe ist mittlerweile wohlbehalten angekommen, die Zelte stehen und auch der Regen hat zumindest am Ankunfttag aufgehört. Insgesamt sind zehn Junghelfern mit insgesamt drei Betreuern unterwegs.

Zwei weitere Helfer aus Hofheim sind bereits am Montag nach Neumünster aufgebrochen und unterstützen die Organisation und Durchführung des zweijährlich stattfindenden Zeltlagers für die THW-Jugendgruppen aus ganz Deutschland.

Auf unsere Jugendlichen warten nun neben Zelten und dem Lagerleben auch spannende Workshops und andere Aktivitäten und Ausflüge.

Bundesweit sind mehr als 15.000 Jugendliche im THW aktiv. Alle zwei Jahre organisiert die THW-Jugend e.V. das Bundesjugendlager, bei dem Jugendgruppen aus dem gesamten Bundesgebiet in einer anderen deutschen Stadt zusammenkommen. Nach 1998 ist Schleswig-Holstein zum zweiten Mal Ausrichter dieser Großveranstaltung. Mehr als 4.000 Jugendliche aus über 260 THW-Ortsverbänden schlagen vom 3. bis 10. August 2016 auf dem Gelände der Holstenhallen ihre Zelte auf.

 

2016.bundesjugendlager.de/


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: