Flörsheim-Weilbach, 07.05.2021

Einsatzkräfte des OV Hofheim werden geimpft

Bei einer großangelegten Impfaktion des Main-Taunus-Kreises erhielten in der letzten Woche auch 26 Helfer des OV Hofheim mit dem Covid-19-Impfstoff von Moderna ihre erste Schutzimpfung

Bilder mit freundlicher Genehmigung des Impfteams.

In der letzten Woche wurden in einem speziellen Impfzentrum mehrere hundert Helfer der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes aus dem Main-Taunus-Kreis gegen das Corona-Virus geimpft. Auch 26 Helfer aus dem Ortsverband Hofheim haben so Ihre erste Impfung erhalten.

Auch wenn der Weg zum normalen Dienstbetrieb noch lange ist, ist dies doch ein sehr erfreulicher Schritt zurück zu einem sicheren Ausbildungs- und Einsatzgeschehen. Wir bedanken uns herzlich beim Main-Taunus-Kreis für diese Möglichkeit, bei den Kräften des Amt38 für die professionelle Organisation, den Ärzten und vielen Helfern der Sanitätsorganisationen vor Ort, die eine schnelle und reibungslose Impfaktion erst möglich gemacht haben. Bilder mit freundlicher Genehmigung des Impfteams.


  • Bilder mit freundlicher Genehmigung des Impfteams.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: